Schlagwort-Archive: religion

Schächten von Schafen und Ziegen

Schächten von Schafen und Ziegen

Da geht es gerade darum in den Nachrichten, das Schächten von Schafen und Ziegen ohne Betäubung zu verbieten. Und die AFD treibt die CDU vor sich her und bedient ihr eigenes Klientel.

Nun erheben aber die jüdische und auch die muslimische Religion Einspruch dagegen mit der Begründung, dass diese Art von Schlachtung Teil ihrer rituellen Gepflogenheiten ist und Juden auch kein nicht ordnungsgemäß geschächtetes Fleisch essen dürfen und es ein Eingriff in die Religionsfreiheit sei.

Jetzt bitte die Frage: Religion?

Ich habe von Religion ein Verständnis in dem das keinen Platz hat.

Und versteh mich nicht falsch, es geht nicht um Anti was auch immer, sondern um einen Weckruf, sich das was als normal bezeichnet wird genau anzuschauen und zwar alle Beteiligten und bei dieser und jeglicher anderer Barbarei einfach nicht mehr mitzumachen und weiterhin wegzuschauen.Und es ist ja nur ein Teil von viel mehr und größeren Barbareien.

Und vordringlich gehört natürlich dazu, sich die eigenen Gepflogenheiten im Umgang mit Tieren anzuschauen und dort aufzuräumen, ansonsten hat man auch kein Recht, anderen Vorschriften zu machen. Das sagen auch die jüdischen Verbände, habe ich gelesen.

https://www.derstandard.de/story/2000107478082/deutschland-diskutiert-betaeubungsloses-schaechten